Navigation
Malteser Lingen

Arbeitsreicher Sommer für unsere Sanitäter

Drei Open Airs an der Emslandarena und Lautfeuer Festival

30.05.2019
Einsatz auf dem damaligen Abifestival

In diesem Sommer stehen für die Helfer unserer Sanitätsgruppe gleich mehrere Großeinsätze an. Beginnen werden unsere Sanitäter Ende Juni mit drei Open Air Konzerten an der Emslandarena. Dort treten binnen vier Tagen Sting, Mark Forster und Kontra K auf. Mitte August folgt dann der Einsatz auf dem Lautfeuer Festival, welches früher Abifestival geheißen hat.

Wir haben mit unserem Leiter Notfallvorsorge Manfred Kampling über die anstehenden Einsätze gesprochen und uns Informationen zum Stand der Planungen eingeholt. Alle Vorplanungen und auch die Einsätze werden ausschließlich mit ehrenamtlich tätigen Helfern durchgeführt.
Für die Einsätze bei den Open Airs werden wir zusammen mit dem DRK Ortsverein Lingen mit insgesamt 30 Sanitäter den Einsatz abarbeiten. Diese Helfer sind auf zwei Unfallhilfsstelle und mehrere Fußtrupps aufgeteilt. Für diese Einsätze sind die Einsatzpläne weitesgehend aufgestellt und auch das benötigte Material ist verplant und bereitgestellt. Dieser Einsatz wird uns drei Tage teilweise von morgens bis spät in die Nacht fordern. Es wird dort neben den eigentlichen Einsätzen während des Konzertes noch weitere Einsätze geben. So muss der Auf- und Abbau der Bühne abgesichert werden, aber auch auf dem zentralen Park and Ride Parkplatz muss eine Sanitätswache vor Ort sein.

Nach dem die Einsätze bei den Open Airs beendet sind, wird es rund sechs Wochen später das Lautfeuer Festival geben, welches wir Malteser wie in den Vorjahren absichern dürfen. Bei den meisten ist das Festival noch als Abifestival in den Köpfen. Das Einsatzkonzept dort hat sich auch nicht großartig verändert. So werden hier in den 48 Stunden Einsatz wieder rund 800 Einsatzstunden durch unsere ehrenamtlichen Helfer absolviert. Da hier eine große Menge an Personal benötigt wird, werden wir diesen Einsatz gemeinsam mit den Kollegen aus Papenburg, Alfhausen, Nordhorn und Rheine durchführen.
In den sechs Wochen nach den Open Airs muss hierfür der Personalplan aufgestellt und das benötigte Material gesichtet und ggf. nachbestellt werden.

Unsere Helfer freuen sich auf alle großen Einsätze in diesem Jahr und nach dem Lautfeuerfestival geht es dann in die Sommerpause.

Weitere Informationen

eNews

Erhalten Sie 14-tägig alle aktuellen Informationen zu den Aktivitäten der Malteser in Deutschland. Abonnieren Sie hier unseren Newsletter.

Zu den eNews

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  DKM Darlehnskasse Münster eG  |  IBAN: DE49400602650033250715  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODEM1DKM