Navigation
Malteser Lingen

Fahrdienste

Unterwegs zu sein, am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen oder einfach sicher zur Arbeit oder zur Schule zu kommen: Mobilität ist Lebensqualität.

Ob zum Amt, zum Einkaufen oder zu einem Ausflug mit Freunden: die freundlichen Mitarbeiter des Malteser Fahrdienstes bringen Menschen mit Unternehmungsgeist sicher und zuverlässig an ihr Ziel. Für ein persönliches „Plus“ an Freiheit, Mobilität und Lebensfreude.

Und für Menschen mit Behinderungen ermöglichen besonders ausgestattete Spezialfahrzeuge eine sichere und bequeme Beförderung.

Krankenfahrten

Im Rahmen unserer Krankenfahrten befördern wir Sie zu ihren medizinischen Terminen. In Fällen, in denen keine medizinisch fachliche Betreuung unserer Fahrgäste notwendig ist (das macht der Rettungsdienst), freuen wir uns Sie als unseren Fahrgast begrüßen zu dürfen.

Wir befördern Sie zu:

  • Ärzten
  • Dialyse
  • Chemotherapie
  • Rehabilitationseinrichtung
  • Altenheimen
  • von und zu Krankenhäusern

Das können Sie von uns erwarten:

  • moderner und hochwertiger Fuhrpark
  • Unsere Fahrer erhalten regelmäßige Schulungen in Bezug auf Fahrsicherheit und Umgang mit Patienten, z.B. Hygiene, Demenz, letzte Lebensphasen und Krankheitsbilder, Umgang mit und Sicherung von Rollstühlen und Tragestühlen, …
  • Für uns ist es selbstverständlich Sie bis zur Station, bis zum Arzt oder in die Wohnung zu begleiten. Auf Wunsch begleiten wir Sie gegen Aufpreis beim gesamten Arztbesuch.
  • Wir stellen kostenlos einen Rollstuhl für die Fahrt zur Verfügung wenn Sie einen benötigen.

Wer kann den Krankenfahrdienst nutzen?

  • Fußgänger, insbesondere wenn Sie eine Begleitung benötigen
  • Rollstuhlfahrer
  • Personen, die mit einem Tragestuhl befördert werden müssen. Wir garantieren einen sicheren Treppentransfer mit Treppensteiger
  • Liegendfahrten sind in Planung. Sprechen Sie uns gerne an.

Was kostet der Krankenfahrdienst?

Wir haben Verträge mit den Krankenkassen abgeschlossen, sodass wir direkt mit diesen abrechnen. Sie zahlen lediglich die gesetzliche Zuzahlung.

Wenn Sie Fragen zur Kostenübernahme durch die Krankenkasse und zum Genehmigungsverfahren haben, beraten wir sie gerne.

Wie buche ich eine Fahrt?

Sie erreichen unsere Dispozentrale täglich unter der

Rufnummer 0591 6105910.

Wenn Sie als Pflegeheim, Krankenhaus oder Rehaeinrichtung regelmäßig Fahrten buchen möchten, besteht die Möglichkeit eine direkte Schnittstelle zu unserer Disposoftware zu programmieren oder ein Online-Buchungsverfahren freizuschalten.

Wann rufe ich besser einen qualifizierten Krankentransport

Innerhalb des Rettungsdienstes gibt es den qualifizierten Krankentransport. Hier werden Sie durch qualifiziertes Rettungsdienstpersonal befördert. Z.B. bei:

  • Infektionsfahrten, z.B. MRSA
  • Fahrten, die einer medizinisch fachlichen Betreuung bedürfen
  • Fahrten, bei denen der Fahrgast eine medizinisch fachliche Ausstattung benötigt

Krankentransporte können über die Rettungsleitstellen der Landkreise angefordert werden. Für den Landkreis Emsland ist das die Rufnummer 05931 19222 und für den Landkreis Grafschaft Bentheim ist das die Rufnummer 05921 19222.

Kontakt



E-Mail senden

Online Spenden

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  DKM Darlehnskasse Münster eG  |  IBAN: DE49400602650033250715  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODEM1DKM