Navigation
Malteser Lingen

Besuchsdienst: Ehrenamtliche schenken Lebensqualität

26.10.2017

Lingen. „Ich brauche nur etwas Unterstützung.“ - So oder ähnlich fragen immer mehr ältere Menschen und deren Angehörige bei den Maltesern in Lingen an. Meistens sind es Senioren, die allein leben und kleinere Hilfen benötigen.
„Schon die einfachsten Dinge, wie ein Spaziergang, Einkauf oder Arztbesuch, können im Alter zu einer großen Herausforderung werden. Hinzu kommen fehlende soziale Kontakte“, weiß Rudi Kampling, Leiter des Besuchs- und Begleitungsdienstes.

Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer der Malteser können dann für Entlastung sorgen. Bei ihren wöchentlichen Begleitungen gehen sie auf die Wünsche der Besuchten ein und helfen, soziale Kontakte und Lebensqualität zu erhalten. Gleichzeitig werden in dieser Zeit die Angehörigen entlastet.

Bürgerinnen und Bürger, die besucht werden möchten, können sich bei Rudi Kampling unter der Telefonnummer 0591/610590 oder per E-Mail unter BBD(at)malteser-lingen(dot)de melden. Ebenso freuen sich die Malteser über weitere Ehrenamtliche, die sich in diesem Dienst engagieren möchten.

Weitere Informationen

eNews

Erhalten Sie 14-tägig alle aktuellen Informationen zu den Aktivitäten der Malteser in Deutschland. Abonnieren Sie hier unseren Newsletter.

Zu den eNews